1. Freizeit
  2. Kino

Klavierkünstler: "Shut Up And Play The Piano": Doku über Chilly Gonzales

Klavierkünstler : "Shut Up And Play The Piano": Doku über Chilly Gonzales

Chilly Gonzales gilt als exzentrischer Piano-Entertainer. Angefangen hat er als rappender Elektromusiker. Die Dokumentation von Philipp Jedicke zeichnet dessen Weg nach bis zum leisen Klavierkünstler.

Drehbuchautor und Regisseur Philipp Jedicke widmet sich in der Kino-Dokumentation "Shut Up And Play The Piano" dem exzentrischen Musiker, Piano-Entertainer und Komponisten Chilly Gonzales.

Der studierte Jazz-Pianist aus Kanada ist bekannt dafür, immer wieder mit Konventionen zu brechen und Klassik-Konzerte wie ein Popstar zu geben. Jedicke zeichnet dessen Weg vom rappenden Elektromusiker zum leisen Klavierkünstler auf, folgt ihm zu Stationen in Toronto, Berlin, Paris und Köln und lässt von Schriftstellerin Sibylle Berg ein Interview mit dem selbst ernannten "musical genius" führen. Angereichert wird die Dokumentation mit unveröffentlichtem Material aus Gonzales’ Privatarchiv und gespielten Szenen. Zu Wort kommen musikalische Weggefährten wie Peaches, Leslie Feist und Jarvis Cocker.

Shut Up And Play The Piano, Deutschland 2018, 85 Min., FSK ab 0, von Philipp Jedicke, u.a. mit Chilly Gonzales, Sibylle Berg, Peaches, Leslie Feist, Jarvis Cocker