Männer in der Krise: "Klassentreffen 1.0": Neue Komödie von Til Schweiger

Männer in der Krise : "Klassentreffen 1.0": Neue Komödie von Til Schweiger

Til Schweiger hat ein Remake gedreht. Er selbst spielt einen der drei Männer, die sich zu einem Klassentreffen aufmachen. Sie wollen heftig feiern wie mit 20. Doch alles kommt ganz anders.

Die Hollywood-Version seines Kinoerfolgs "Honig im Kopf" hat Til Schweiger gerade abgedreht, da bringt er selbst ein Remake auf die Leinwand. "Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken" ist die Neuauflage eines dänischen Komödienerfolgs.

Drei Endvierziger werden 30 Jahre nach dem Abitur zum Wiedersehen der alten Schulkameraden eingeladen und wollen es auf dem Wochenende im Hotel noch mal so richtig krachen lassen. Doch sie sind eben keine 18 mehr - und alles kommt anders als erhofft. In Dänemark war "Klassenfeste" der Auftakt zu einer Trilogie, auch in Deutschland sind bis 2020 noch zwei Fortsetzungen geplant.

Klassentreffen 1.0. - Die unglaubliche Reise der Silberrücken, Deutschland 2018, 120 Min., FSK o.A., von Til Schweiger, mit Til Schweiger, Samuel Finzi, Milan Peschel, Lilli Schweiger, Jeanette Hain,