1. Freizeit
  2. Gastro-Szene

Restaurantführer: Buena Vida Havanna in Poppelsdorf

Restaurantführer : Kubanisches Flair im Buena Vida Havanna

Im Buena Vida Havanna tauchen die Gäste in die kubanische Lebensfreude ein. Wir zeigen, was das Poppelsdorfer Restaurant mit Bar im südamerikanischem Ambiente zu bieten hat.

In einer Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Cafés, Weinlokale und Bars vor.

Buena Vida Havanna

Café, Bar und Restaurant auf der Poppelsdorfer Gastromeile

Gastgeber

Seit August 2014 Salah Cheko

Räumlichkeiten

Vorne kubanische Bar mit Parkettboden, gusseisernen Säulen und honiggelben Hängelampen, hinten Restaurant mit Oberlichtern und Kunst an den Wänden. 100 Plätze

Außenbewirtung

Terrasse vor dem Haus mit 150 Plätzen

Speiseangebot

Fettuccine al Pollo mit frischen Champignons 9,70 Euro, Chicken Korma (marinierte Hähnchenbrustfiletstücke mit Basmati-Safranreis und Kokossnuss-Currysoße) 13,90 Euro, Plata de Sorpresa Duo (warme und kalte Überraschungsplatte für zwei Personen) 19,90 Euro

Getränkekarte

Peters Kölsch und König Pilsener (0,25l) je 2,50 Euro, Erdinger Hefeweizen vom Fass (0,5l) 4,20 Euro. 50 Cocktails, z. B. „Espresso Martini“ (Wodka, Kahlúa, Zucker, Espresso) 8,50 Euro. Elf offene Weine (0,2l) ab 4,10 Euro, z. B. Sauvignon Blanc von Cruse (Bordeaux)

Aktionen

Mittagskarte (Mo-Fr 12-17h) von 4,10 bis 8,90 Euro

Gäste

Gemischtes Publikum

Philosophie des Hauses

„Unsere Gäste können im Buena Vida Havanna in die kubanische Lebensfreude eintauchen.“

Öffnungszeiten

Mo-Do 10-1h, Fr 10-2h, Sa 11-2h, So 11-1h

Adresse

Clemens-August-Str. 1, 53115 Bonn-Poppelsdorf,
www.havanna-bonn.de

Kontakt

Tel. (0228) 7 21 88 84