Pinte auf der Breite Straße in Bonn: Veedelskneipe seit 1968

Restaurantführer : Das bietet die Veedelskneipe „Pinte“ in der Bonner Altstadt

In einer Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Cafés, Kneipen, Weinlokale und Bars vor. Diesmal: die Pinte, eine klassische Kneipe in der Bonner Altstadt. Hier gibt es Fußball-Übertragungen und jeden Donnerstag ein Quiz.

Gastgeber

Seit Dezember 2014 Lukas Liebersbach und Phillip Fornal. Die Kneipe existiert seit 1968

Räumlichkeiten

Rustikales Ambiente mit Holztheke, Deckenbalken und dunkelgrünen Wänden. 40 Plätze

Außenbewirtung

Terrasse vor dem Haus.
30 Plätze

Speiseangebot

Knabberzeug: Erdnüsse, Nic Nacs und Kartoffelchips je 1,50 Euro. Zu besonderen Sportübertragungen gibt es weitere Angebote wie zum Beispiel Suppen

Getränkekarte

Sechs Fassbiere: Reissdorf Kölsch und Bitburger Pils (0,2l) je 1,50 Euro. Vulkan Weizen vier Euro, Guinness (0,5l) 4,50 Euro. Tyskie (0,3l) drei Euro sowie ein monatlich wechselndes Fassbier. Bis zu 45 verschiedene Flaschenbiere, etwa Bonner Wiess von Ale Mania oder French Connection von der Munich Brew Mafia (0,33l) je 4,50 Euro. Shot Polnische Zitrone (2 cl) zwei Euro

Aktionen

Sportsbar mit regelmäßigen Sky- und Dazn-Liveübertragungen. Jeden Donnerstag gibt es ein Kneipen-Quiz

Gäste

Publikum von 18 bis 80

Philosophie des Hauses

„Wir wollen eine Wohnzimmer-Veedelskneipe sein, in die du auch alleine kommen kannst – und nach fünf Minuten hast du fünf Freunde gefunden.“

Öffnungszeiten

Mo-Fr ab 18h, Sa ab 15h (in der Bundesligasaison, sonst ab 18h). So nur bei Spielen des 1. FC Köln und des BVB ab 15h

Adresse

Breite Str. 46, 53111 Bonn-Altstadt

Kontakt

Tel. (0178) 121 65 12

Mehr von GA BONN