1. Freizeit
  2. Gastro-Szene

Restaurantführer: Frisch zubereitete Spezialitäten im „Kaffeehaus Bonn“

Restaurantführer : Frisch zubereitete Spezialitäten im „Kaffeehaus Bonn“

„Frisch, bio und einfach lecker“ lautet das Motto des Kaffeeladens in Bonn Beuel. Die Betreiberin Carola Zipper achtet hier darauf, dass jung und alt voll auf ihre Kosten kommen.

In dieser Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Cafés, Weinlokale und Bars in Bonn und der Region vor.

Der Kaffeeladen Bonn

Rösterei und Café nahe des Beueler Bahnhofs

Gastgeber

Seit September 2013 Carola Zipper

Räumlichkeiten

Vintage-Ambiente mit alten Holzmöbeln, hellem Dielenboden, Röstmaschine und Acrylgemälden. 23 Plätze

Außenbewirtung

Terrasse vor dem Haus. Zwölf Plätze

Speiseangebot

  • Käsekuchen Stück drei Euro,
  • Portugiesische Mandeltarte 2,90 Euro,
  • Scones mit Rahm und Marmelade 3,20 Euro,
  • Obst-Streuselkuchen 2,90 Euro,
  • Russischer Zupfkuchen drei Euro,
  • Zwei Scheiben Dinkelvollkornbrot mit Bio-Käse 4,50 Euro,
  • Pflaumen-Mascarpone drei Euro

Getränkekarte

Spezialitätenkaffee aus einer Siebträgermaschine von Expobar, aus eigener Röstung und fair gehandelt: Latte Macchiato und Milchkaffee 3,30 Euro, Cappuccino 2,60 Euro, Flat White 2,80 Euro, Goldene Milch 3,10 Euro, Tee aus frischem Bio-Ingwer und Tee mit frischer Minze je 3,50 Euro

Aktionen

Ständiger Verkauf von frisch und selbst gerösteten Spezialitäten-
kaffees

Gäste

Von jung bis alt

Philosophie des Hauses

„Immer frisch, bio, einfach lecker – und fair für alle Beteiligten.“

Öffnungszeiten

Di-Fr 10-18h, Sa 10-15h. So, Mo und feiertags Ruhetage

Adresse

Obere Wilhelmstr. 25, 53225 Bonn-Beuel, derkaffeeladen.de

Kontakt

Tel. (0228) 92 67 92 40