Restaurantführer: Das bietet der Irish Pub "Quiet Man" in Bonn

Restaurantführer : Das bietet der Irish Pub "Quiet Man" in Bonn

In einer Serie stellt der General-Anzeiger Restaurants, Cafés,Kneipen, Weinlokale und Bars vor. Quiet Man ist ein internationaler Irish Pub im Musikerviertel.

Irish Pub im Bonner Musikerviertel.

Gastgeber

Seit Juli 2006 Bryan Thomas

Räumlichkeiten

Uriges Irish-Pub-Ambiente im Keller des Hotels Villa Esplanade. Rund 80 Plätze.

Außenbewirtung

Lauschige Terrasse auf drei Ebenen mit 80 Plätzen.

Speiseangebot

Red Hot Chili Poppers mit Sour Cream 9,50 Euro, Chips mit Grated Cheese und Garlic Mayo 4,80 Euro, Grilled Chicken Breast mit Salat 9,50 Euro, T-Rex Burger 5,30 Euro, Fish & Chips 9,50 Euro

Getränkekarte

Sieben Fassbiere: Murphy's Irish Stout und Murphy's Red, Newcastle Brown Ale, Strongbow Cider, Heineken (je 0,5l zu je 4,50 Euro) sowie Gaffel Kölsch und König Pilsener (je 0,3l zu je 2,50 Euro). Außerdem Franziskaner Weizenbiere (0,5l) je 3,50 Euro

Aktionen

Montags Live-Musik (ab 20h), täglich Happy Hours für Fassbiere

Gäste

Aus aller Welt und von jung bis alt.

Philosophie des Hauses

"International! Mein Team kommt aus Südafrika, Russland, Persien, Venezuela, Afghanistan und Rumänien - und meine eigenen Wurzeln liegen in Wales und Ecuador", sagt Bryan Thomas.

Öffnungszeiten

Mo-Do 18-1h, Fr 18-3h, Sa 15-3h, So 17-24h. Kein Ruhetag

Adresse

Colmantstr. 47, 53115 Bonn-Musikerviertel

Kontakt

Tel. (0228) 98 14 733; www.the-quiet-man.com