Restaurantführer: Das bietet das Ristorante Cosi in Bonn

Restaurantführer : Das bietet das Ristorante Cosi in Bonn

In einer Serie stellt der General- Anzeiger Restaurants, Cafés, Kneipen, Weinlokale und Bars vor. Im Ristorante Cosi in der Bonner Südstadt fühlen die Gäste sich wie im Italien-Urlaub.

Ristorante Cosi in der Bonner Südstadt

Gastgeber Seit November 2015 Lello Cascone

Räumlichkeiten Ferrarirote Wände, Schwarz-Weiß-Bilder italienischer Filmstars, Empore. Rund 50 Plätze

Außenbewirtung Terrasse vor dem Haus. 20 Plätze

Speiseangebot Antipasto Cosi (Pulpo, Calamari, Jakobsmuschel, Sardinen) 23 Euro, Spaghetti Mare 17,50 Euro, Kabeljau mit Tagliarini und Trüffeln aus Umbrien 31 Euro, Eisparfait mit karamellisierten Pistazien und Safran 7,50 Euro Getränkekarte Sechs offene Weine (0,2l) je sechs Euro, z. B. Chardonnay Laguna Secca von Cantine Settesoli aus Sizilien sowie zehn Flaschenweine ab 25 Euro, etwa Lugana Santa Cristina von Zenato vom Gardasee 35 Euro oder Roero Arneis von Recit aus dem Piemont 29,50 Euro. Prosecco Millesimato „La Fornarina“ (0,1l) sechs Euro Aktionen Wechselnde Mittagsmenüs auf Anfrage

Gäste Südstadt-Publikum, viele Stammgäste

Philosophie des Hauses „Meine Gäste fühlen sich bei uns wie im Italien-Urlaub mit dem frischen Essen und dem guten Service“, sagt Cosi-Gastgeber Lello Cascone.

Öffnungszeiten Mo 18-22.30h, Di-Sa 12-14.30h und 18-22.30h. So Ruhetag

Adresse Prinz-Albert-Str. 42, 53113 Bonn-Südstadt, www.ristorante-cosi.de

Kontakt Tel. (0228) 85 03 46 89

Mehr von GA BONN