Gastro aktuell: Bestes aus Griechenland im Restaurant Armonia

Gastro aktuell : Bestes aus Griechenland im Restaurant Armonia

In unserer Reihe Gastro aktuell stellen wir dieses Mal das griechische Restaurant Armonia vor. Athanassios Catsios hat das Lokal, das unter anderem mit einer großen Weinkarte glänzt, neu übernommen.

Das griechische Restaurant Armonia in Bonn-Duisdorf steht unter neuer Leitung: Athanassios Catsios, der zuvor das Plomari in Köln-Sülz geführt hatte, hat das Lokal übernommen. Catsios ist aus familiären Gründen aus der Domstadt ins benachbarte Bonn umgezogen - sein Sohn spielt in der Jugendmannschaft der Telekom Baskets.

Zum Kurs seiner Küche sagt der neue Gastgeber: "Wir haben keinen voll beladenen Zeus-Teller und auch keine Delphi-Platte, und die Zwei-Liter-Weinflasche findet man bei uns ebenfalls nicht." Seine Devise lautet "kleiner, aber feiner". Catsios: "Ich sehe mich als Botschafter der griechischen Küche. Alle unsere Gerichte sind frisch und hausgemacht, selbst die frittierten Kartoffeln." Sein Chefkoch Ioannis Stroumpoulis war der letzte Schüler von Woula Tikala, der 2016 verstorbenen Köchinnen-Legende aus Griechenland.

Auf der Speisekarte stehen Metsovone (geräucherter Bergkäse aus dem Ofen) für 7,90 Euro, Kolokithakia (gebratene Zucchini in Knoblauchsauce) und Spanakokeftedes (Spinatbällchen mit Fetakäse) für jeweils 4,90 Euro, gegrillter Oktopus mit Olivenöl und Oregano (12,90 Euro), Zicklein aus dem Ofen (10,90 Euro) oder Dolmadakia (gefüllte Weinblätter mit Hackfleisch und Eischaum-Zitronensauce mit Safran) für 5,90 Euro. Hinzu kommt eine 14-tägig wechselnde Tageskarte mit vier bis sechs saisonalen Gerichten. Im Restaurant hat Catsios wenig verändert, der ebenso gemütliche wie elegante Innenraum bietet 60 Gästen Platz, die Terrasse fasst 50 Plätze.

Die Weinkarte listet 28 offene Positionen (0,15l) ab 3,50 Euro (Hauswein), etwa Malagousia von Gerovassiliou (Thessaloniki) für 6,50 Euro und Dafnios Liatiko von Douloufakis (Kreta) für 5,90 Euro. Ferner stehen rund 80 Flaschenweine ab 14,90 Euro (Hauswein) zur Auswahl, z. B. Wild Ferment Assyrtiko von Gaia (Santorini) für 32,90 Euro und Xinomavro Reserve von Alpha (Amyndeon) für 33,90 Euro.

Info

  • Armonia, Rochusstr. 262 53123 Bonn-Duisdorf
  • www.armonia-bonn.com
  • Tel. (0228) 36 93 60 68
  • Geöffnet Di-So 17-23h, Mo Ruhetag
Mehr von GA BONN