Unterstützung für BaFin

Unterstützung für BaFin

Gewerkschaft sieht für Umzug keinen Grund

Bonn. (kf) Die vom Wegzug bedrohte Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bekommt Unterstützung im Kampf um den Standort Bonn. Die BDZ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft sieht keinen sachlichen Grund für eine Konzentration der Behörde am Dienstsitz der Außenstelle in Frankfurt ( der GA berichtete).

Es treffe deshalb nach Ansicht des BDZ den Kern, wenn der BaFin-Personalrat argumentiert, die Beschäftigten würden erneut zum "Spielball politischer Interessen". "Unabhängig von der Frage, ob die Neuordnung der Bankenaufsicht eine stärkere Vernetzung mit der Bundesbank erfordert, gibt es keinen Anlass, den Standort Bonn mit seinen über 1 300 Mitarbeitern zur Disposition zu stellen", erklärte BDZ-Chef Klaus H. Leprich. Deshalb unterstütze seine Gewerkschaft den Protest der BaFin-Beschäftigten.

Mehr von GA BONN