Zwischen Nordbrücke und Tannenbusch: Verletzte nach Unfall auf A565

Zwischen Nordbrücke und Tannenbusch : Zwei Verletzte nach Unfall auf der A565 in Bonn

Auf der A565 hat es am Dienstagabend zwischen Bonn-Tannenbusch und Nordbrücke in Fahrtrichtung Meckenheim einen Unfall gegeben. Ein Fahrstreifen war längere Zeit gesperrt.

Auf der A565 hat es am Dienstagabend zwischen Bonn-Tannenbusch und Nordbrücke in Fahrtrichtung Meckenheim einen Unfall gegeben. Laut der Polizei kam es um 17.19 Uhr zu dem Auffahrunfall von mindestens zwei Pkw, bei der sich zwei Insassen leicht verletzten.

Der linke Fahrstreifen war dabei länger gesperrt. Auch sonst gab es am Dienstagabend einige Einschränkungen und einen weiteren Unfall in Bonn und der Region.

Mehr von GA BONN