1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Straße gesperrt: Zwei Verletzte nach Unfall auf Bonner Lievelingsweg

Straße gesperrt : Zwei Verletzte nach Unfall auf Bonner Lievelingsweg

Auf dem Lievelingsweg in Bonn sind bei einem Auffahrunfall zwei Personen verletzt worden. Die Straße musste einseitig gesperrt werden. Der Verkehr staute sich in beide Richtungen.

Am Mittwoch hat es gegen 13.30 Uhr auf dem Lievelingsweg in Bonn einen Auffahrunfall gegeben. Laut Polizei sind drei Autos miteinander kollidiert. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Die 30-jährige Unfallverursacherin wollte auf dem Lievelingsweg von der rechten auf die linke Spur wechseln. Dabei fuhr sie auf das Auto einer 62-jährigen Frau vor ihr auf, das daraufhin mit einem dritten Auto kollidierte. Die 30-Jährige und die 62-Jährige wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehr wurde während des Einsatzes der Polizei an der Unfallstelle vorbei geleitet. Gegen 15:30 Uhr war der Einsatz beendet.