Kollision in Bonn: Zwei Verletzte bei Unfall auf der B56 bei Vilich

Kollision in Bonn : Zwei Verletzte bei Unfall auf der B56 bei Vilich

Am Sonntagabend ist es zu einem Verkehrsunfall auf der B56 in Bonn gekommen. Eine junge Frau hatte beim Abbiegen ein anderes Fahrzeug übersehen. Beide Fahrzeugsinsassen wurden verletzt.

Am Sonntag ereignete sich im Kreuzungsbereich B56/Reinold-Hagen-Straße/Bundesgrenzschutzstraße ein Verkehrsunfall. Eine 28-jährige Fahrerin war nach ersten Ermittlungen der Polizei gegen 20 Uhr auf der Reinold-Hagen-Straße unterwegs und wollte links auf die B56 Richtung Vilich abbiegen.

Beim Linksabbiegen übersah sie nach Angaben der Polizei einen 32-jährigen Autofahrer, der zeitgleich die Bundesgrenzschutzstraße in Richtung Reinold-Hagen-Straße befuhr.

Laut der Polizei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei dem Aufprall wurden beide Unfallbeteiligte verletzt. Der 32-Jährige musste im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die weitere Bearbeitung zu diesem Verkehrsunfall übernimmt das zuständige Verkehrskommissariat.

Mehr von GA BONN