Unfall auf der A565: Vier Autos fuhren aufeinander auf

Unfall auf der A565 : Vier Autos fuhren aufeinander auf

Bei einem Auffahrunfall im Berufsverkehr sind am Donnerstagmorgen auf der A565 vier Personen leicht verletzt worden. Das teilte ein Sprecher der Autobahnpolizei auf telefonische Anfrage mit.

Demnach sei es um 7.13 Uhr zwischen Endenich und Tannenbusch in nordöstlicher Fahrtrichtung zu dem Unfall gekommen. Insgesamt vier Autos fuhren dabei laut dem Sprecher aufeinander auf.

Ursache, so er, war wohl ein mangelnder Sicherheitsabstand. Ein Fahrzeug habe abgeschleppt werden müssen. Dem Verkehr stand bis um 8.40 Uhr nur eine von zwei Spuren zur Verfügung. Fünf Kilometer Rückstau hätten sich in der Folge gebildet.