1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Video: Rundflug mit Gyrocopterpilot ab Hangelar

Beruf(ungen) in Bonn und der Region : So arbeitet Schauspieler und Kabarettist Andreas Etienne

Der General-Anzeiger porträtiert in seiner Serie Beruf(ungen) Menschen aus Bonn und der Region. Diesmal begleiten wir Schauspieler und Kabarettist Andreas Etienne.

Andreas Etienne bezeichnet sich selbst als Imi. Reine Koketterie, wie der 64 Jahre alte Schauspieler schmunzelnd zugibt. Zwar ist er in einem Weingut im Rheingau geboren, über das Studium kam er jedoch schon vor über 40 Jahren nach Bonn. Kurz darauf verschlug es ihn durch Zufall auf die Bühne, wo er als Gründungsmitglied der Springmaus bei Bill Mockridge in die Lehre ging.

Heute ist Etienne Schauspieler, Kabarettist und Geschäftsführer der Springmaus. Wir konnten ihn bei den Proben und einer Aufführung seines Stücks „Skalpell der Leidenschaft“ begleiten.

In einer Video-Serie stellt der GA in loser Folge Beruf(ungen) in Bonn und der Region vor.