Ursache unklar: Verqualmter Cadillac in Bonn

Ursache unklar : Verqualmter Cadillac in Bonn

Die Feuerwehr musste in der Nacht einen Schwelbrand in einem Cadillac löschen. Eine Anwohnerin bemerkte das stark verqualmte Fahrzeug.

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei gegen 1 Uhr von einer Anwohnerin zu einem brennenden Pkw in die Ennertstrasse nach Bonn-Kohlkaul gerufen. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen Cadillac. Der Innenraum des Fahrzeugs war komplett verraucht. Alle Scheiben waren mit Ruß geschwärzt.

Im Inneren hatte es laut Angaben der Rettungskräfte offenbar einen Schwelbrand gegeben. Wie der Brand entstehen konnte, sei noch unklar. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug und kontrollierte im Anschluss mit einer Wärmebildkamera. Da der Halter am frühen Morgen nicht erreicht werden konnte, hat die Polizei das Fahrzeug vorläufig sichergestellt. Erste vorsichtige Schätzungen der Polizei beziffern den entstandenen Sachschaden auf etwa 10.000 Euro.

Mehr von GA BONN