Verkehr in Bonn: Bus fängt auf A565 Feuer

Sperrung der Fahrbahn : Bus fängt auf A565 bei Bonn-Poppelsdorf Feuer

Der Motorraum eines Busses hat am Freitagmittag auf der A565 Feuer gefangen. An der Anschlussstelle Bonn-Poppelsdorf kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr.

Gegen 12.20 Uhr ist die Feuerwehr Bonn zu einem Einsatz auf der A565 ausgrückt. Auf einem Teilstück zwischen dem Endenicher Ei und der Anschlussstelle Poppelsdorf war im Motorraum eines Linienbusses Feuer ausgebrochen.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr Bonn auf Anfrage mitteilte, habe der Busfahrer in der Situation gut reagiert, den Bus abgestellt, und mit einem Feuerlöscher selbst den Brand unter Kontrolle gebracht. Die Maßnahmen der Feuerwehr waren so bereits nach etwa 20 Minuten beendet.

Die Fahrbahn in Richtung Koblenz musste für die Dauer des Einsatzes gesperrt werden. Weitere Personen hatten sich nicht an Bord befunden, da es sich um eine Leerfahrt handelte.

Mehr von GA BONN