1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Kindertageseinrichtungen in Bonn: Vergabe der Kita-Plätze: Das müssen Sie wissen

Kindertageseinrichtungen in Bonn : Vergabe der Kita-Plätze: Das müssen Sie wissen

Die Vergabe der Plätze in öffentlich geförderten Kindertageseinrichtungen für das Kindergartenjahr 2017/2018 erfolgt nach Angaben der Stadt im Februar. ga-bonn.de mit allen wichtigen Infos.

Aus diesem Grund rät sie allen Eltern, die für ihr Kind eine Betreuung zum Sommer wünschen und ihr Kind noch nicht in einer Kita ihrer Wahl angemeldet haben, dies umgehend zu tun.

Die Kindergärten werden im Februar die Aufnahmeentscheidungen für August treffen und die entsprechenden Betreuungsverträge mit den Eltern schließen, teilt die Stadt mit. Dieses Verfahren sei zwischen allen öffentlichen Bonner Kindergärten abgestimmt.

Wenn ein Kind im Wunschkindergarten keinen Platz bekommen kann, bietet die Stadt Unterstützung bei der Vermittlung eines Betreuungsplatzes an. Hierfür ist das Familienbüro des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, Stadthaus Etage 3c, Berliner Platz 2, 53111 Bonn, 0228/774070, E-Mail: familienbuero@bonn.de der richtige Ansprechpartner.

Für Infos und Beratungen über die Betreuung von Kindern unter drei Jahren bei einer Tagesmutter oder einem Tagesvater steht das Netzwerk Kinderbetreuung in Familien unter Tel. 0228/108249, 0228/7660420 und 0228/41002790 oder auf www.kinderbetreuung-in-familien.de zur Verfügung. (ga)