Diskussion um Bäderlandschaft: Verein in Sorge um Bonner Frankenbad

Diskussion um Bäderlandschaft : Verein in Sorge um Bonner Frankenbad

Das Dach des Frankenbads soll vorerst nur repariert, aber nicht umfassend saniert werden. Der Verein Frankenbadfreunde reagiert mit Sorge.

Der Verein Frankenbadfreunde reagiert besorgt auf die Ratsentscheidung, das Dach des Baudenkmals vorerst nur zu reparieren, aber nicht umfassend zu sanieren. Der Verein hatte einen Bürgerantrag auf sofortige Sanierung gestellt. Dass dieser nicht zunächst mit Rederecht für die Antragsteller im Bürgerausschuss behandelt worden sei, zeuge von "fehlender Bürgerfreundlichkeit", heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Verein betont, dass die Stadtverwaltung selbst die Sanierung schon 2016 als Baumaßnahme in ihr Investitionsprogramm aufgenommen habe. Der Verein fordert von der Ratskoalition ein erneutes Bekenntnis, dass das Frankenbad in öffentlicher Hand bleiben solle. In der Sitzung am Donnerstag hatten FDP und CDU eine schnelle Dachsanierung abgelehnt, weil erst über die künftige Nutzung entschieden werden soll