Ventilatoren und Klimageräte: Hitze lässt Nachfrage in Bonn steigen

Hitzewelle in Bonn und der Region : Nachfrage nach Ventilatoren und Klimageräten steigt

Während Bonn und der Region die erste richtige Hitzewelle dieses Sommers bevorsteht, steigt bei Elektronikmärkten die Nachfrage nach Ventilatoren und Klimageräten. Sind Engpässe wie 2018 zu befürchten?

Während des Rekordsommers 2018 waren Geräte, die eine kühle Brise verschaffen, deutschlandweit so gut wie ausverkauft. Auch in Bonn und der Region bekamen die Elektronikmärkte die hohe Nachfrage zu spüren. Einen Engpass wie im Vorjahr scheint man aktuell aber noch nicht befürchten zu müssen.

„Noch haben wir ausreichend Lagerbestände,“ sagt Eva Simmelbauer, Pressesprecherin von Media Markt. „Auch in den Media Märkten in Bonn und Bornheim sind aktuell noch genügend Geräte vorhanden.“ Angesichts der bevorstehenden Hitzewelle geht die Elektronik-Fachmarktkette aktuell davon aus, dass das Interesse an Klimageräten noch einmal deutlich anziehen wird und empfiehlt, eine Anschaffung nicht zu sehr aufzuschieben.

Der Elektronikfachhändler Conrad in der Bonner Weststadt wirbt auf seiner Webseite mit dem „Gegenmittel“ für die Hitzwelle: Klimageräte und Ventilatoren. Auch hier sind noch viele Geräte verfügbar und innerhalb weniger Tage lieferbar.

Ein Blick auf die Wetterkarte der nächsten Tage genügt und schon weiß Alessandro Simon, stellvertretender Geschäftsleiter von Bauhaus in Bornheim, wonach seine Kunden in den nächsten Tagen verlangen werden: Ventilatoren und Klimageräte aller Art sind in dem Verbrauchermarkt derzeit der Renner: "Das ging in vergangenen Woche schon los", sagt Simon auf GA-Anfrage.

Die Luftverwirbler und Kühlungsgeräte sind ebenso enorm gefragt, wie Gartenpools in allen gängigen Größen sowie Garten- und Sommermöbel. Die Nachfrage des Mobiliars zum Draußensitzen beginne allerdings bereits im April und Mai, weiß Simon. Die gute Nachricht: Da die Phase hochsommerlicher Temperaturen jetzt erst beginnt, sind alle Kühlgeräte und Ventilatoren - vom Tischventilator für 9,90 Euro bis zum Turmventilator für 169 Euro - noch in allen Größen und Preiskategorien zu bekommen. "Wir sind vorbereitet", sagt der stellvertretende Bauhaus-Geschäftsleiter.

Mehr von GA BONN