Auto stand in Bonn quer auf der Straße: Unfall führte zu Störung der Straßenbahnen 61 und 62

Auto stand in Bonn quer auf der Straße : Unfall führte zu Störung der Straßenbahnen 61 und 62

Wegen eines Unfalls in Bonn auf der Hausdorffstraße war der Verkehr der Straßenbahnlinien 61 und 62 am Montagmorgen gestört. Ein Auto stand quer auf der Straße.

Wie die Polizei Bonn mitteilt, ist es auf der Hausdorffstraße am Montagmorgen gegen 8 Uhr zu einem Unfall gekommen. Dort habe ein Auto quer auf der Straße gestanden. Verletzt wurde niemand. Es entstand lediglich ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Der Unfall führte jedoch zu einer Unterbrechung des Verkehrs der Straßenbahnlinien 61 und 62. Auf dem Abschnitt Haus der Jugend bis Dottendorf wurde zeitweise ein Bahnersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Mehr von GA BONN