Polizei fahndet nach Dieb: Unbekannter stiehlt Spardosen aus Geschäft

Polizei fahndet nach Dieb : Unbekannter stiehlt Spardosen aus Geschäft

Von

Die Bonner Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am Dienstagnachmittag zwei Spardosen aus einem Geschäft in der Innenstadt gestohlen hat. Der Täter hatte nach bisherigem Sachstand gegen 13.10 Uhr betrat das Ladenlokal in der Budapester Straße betreten. Er ging laut Polizei auf einen Tisch zu, griff sich die beiden mit Bargeld und wollte das Geschäft wieder verlassen. Eine 46-jährige Angestellte bemerkte das und versuchte, ihn zu stoppen. Suie stellte sich ihm in den Weg. Der Dieb stieß die Frau jedoch weg und flüchtete auf die Straße und von dort über eine Treppe in den Florentiusgraben. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte bislang nicht zur Ergreifung des Täters.

Der kann wie folgt beschrieben werden: etwa 180 cm groß, schlanke Statur, dunkelblonde Haare, helle Augenfarbe, auffällig unreine Haut; zum Tatzeitpunkt war er mit einer dunkelblauen, dünnen Daunenjacke mit Kapuze bekleidet.

Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen in dem räuberischen Diebstahl aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer den Unbekannten beobachtet hat oder Angaben zu seiner Identität machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02 28/150 zu melden.

Mehr von GA BONN