Hofgarten in Bonn: Unbekannte drohten bei Raub mit Messer

Hofgarten in Bonn : Unbekannte drohten bei Raub mit Messer

Mehrere Unbekannte haben am Donnnerstagabend zwei Männer im Bonner Hofgarten überfallen und mit einem Messer bedroht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Bonner Polizei sucht nach Zeugen eines Raubes, der sich am Donnerstagabend im Hofgarten ereignete. Zwei Männer, 24 und 22 Jahre alt, gaben laut Polizei an, in Bonn unterwegs gewesen zu sein. Im Hofgarten sei der 22-Jährige plötzlich von zwei Unbekannten angegangen und mit einem Messer bedroht worden sein. Die Täter stahlen ihm eine Bauchtasche mit Geldbörse und Fahrzeugschlüssel. Als der 24-Jährige seinem Freund helfen wollte, soll auch er mit einem Messer bedroht worden sein.

Die Unbekannten werden wiefolgt beschrieben:

Unbekannter Täter 1:

  • Männlich, 20-25 Jahre alt,
  • 170-175 cm groß,
  • dunkle Haarfarbe,
  • sprach Deutsch mit Akzent und trug dunkle Kleidung

Unbekannter Täter 2:

  • Männlich, 25-30 Jahre alt,
  • 165-175 cm groß,
  • schlanke Statur, dunkle Haarfarbe, kantiges Gesicht,
  • sprach Deutsch mit türkischem Akzent.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen des Vorfalls. Wer zur Tatzeit im Hofgarten war und etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 bei den Ermittlern zu melden. (slz)

Mehr von GA BONN