Polizei sucht Hinweise: Unbekannte bewerfen Frau mit Glasflasche in Bonn

Polizei sucht Hinweise : Unbekannte bewerfen Frau mit Glasflasche in Bonn

Am Freitag haben Unbekannte eine 34-Jährige in der Römerstraße mit einer Glasflasche beworfen und verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Eine 34-jährige Frau ist am vergangenen Freitag von einer Glasflasche am Kopf getroffen und verletzt worden. Die Polizei versucht jetzt, die Hintergründen und den Flaschenwerfer zu ermitteln. Laut Bericht ereignete sich der Vorfall gegen 18.40 Uhr. Die Frau war auf der Römerstraße mit einem Kinderwagen unterwegs, als sie in Höhe der Aral-Tankstelle getroffen wurde.

Etwa zur gleichen Zeit warfen Unbekannte aus Richtung des Mehrfamilienhauses Augustusring 32 Gegenstände auf die Fahrbahn, die einen Radfahrer nur knapp verfehlten und einen Pkw auf der Motorhaube beschädigten. Die Flaschenwerfer konnten nicht ausfindig gemacht werden. Die Frau wurde an der Schläfe verletzt und musste von Rettungssanitätern behandelt werden.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter 0228/150 zu melden.

Mehr von GA BONN