Stau nach Unfall auf der A565: Trike fährt gegen Betonwand der Autobahn

Stau nach Unfall auf der A565 : Trike fährt gegen Betonwand der Autobahn

Ein Unfall auf der Stadtautobahn 565 hat am Sonntag um 18.02 Uhr zu einem drei Kilometer langen Stau geführt. Beteiligt waren ein Auto und ein Trike.

Wie die Autobahnpolizei Sankt Augustin mitteilte, war eine junge Frau mit ihrem Wagen auf der rechten Spur unterwegs. Hinter ihr fuhr ein Trike. Der Fahrer scherte hinter der Einfahrt der Anschlussstelle Endenich aus und berührte dabei das Auto vor ihm.

Dadurch brach das Trike weiter nach links aus und prallte gegen die Betonwand der Autobahn. Der Fahrer stauchte sich die Hand, sein Motorrad war nicht mehr fahrbereit. Der Wagen der Frau allerdings schon.

Gegen 18.50 Uhr floss der Verkehr wieder normal.

Mehr von GA BONN