Festnahme in Bonn: Trickbetrüger erbeutet 200 Euro

Festnahme in Bonn : Trickbetrüger erbeutet 200 Euro

Durch einen Trickbetrug an der Supermarktkasse erschwindelte sich ein Unbekannter am Mittwochabend, gegen 17.50 Uhr, 200 Euro. Nun konnte die Polizei den Mann festnehmen.

Bei einem Geldwechsel in einem Supermarkt am Lievelingsweg hat ein unbekannter Trickbetrüger durch ein Täuschungsmanöver 200 Euro erbeutet. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich die Tat am Mittwochabend, 5. April, gegen 17.50 Uhr. Dabei wurde er allerdings gefilmt. Die kurzzeitig eingeleitete Fotofahndung war erfolgreich. Der Mann ist identifiziert und festgenommen worden.

Mehr von GA BONN