Diebestour in der Innenstadt: Tourist wird in Bonn beim Stehlen von Parfum erwischt

Diebestour in der Innenstadt : Tourist wird in Bonn beim Stehlen von Parfum erwischt

Ein Mann hat am Mittwoch in der Bonner Innenstadt Parfum entwendet. Die Ladendetektive stellten den Mann, und bei der Überprüfung durch die Polizei wurde noch weiteres Diebesgut gefunden.

Am Mittwochnachmittag hat ein 31-jähriger Mann gegen 12 Uhr in der Bonner Innenstadt mehrere Parfumflakons entwendet. Wie die Polizei berichtet, beobachte ein Ladendetektiv den Mann, als er mehrere Parfums einsteckte und das Kaufhaus an der Poststraße verlassen wollte.

Der Ladendetektiv stellte den mutmaßlichen Dieb zur Rede, worauf der sich nach Angaben der Polizei heftig zur Wehr setzte. Als der 31-Jährige flüchten wollte, konnten ihn die Ladendetektive allerdings erfolgreich daran hindern.

Die alarmierten Beamten aus der Wache "GABI" brachten ihn ins Polizeipräsidium und fanden daraufhin noch weiteres Diebesgut. Obendrein fanden sie bei dem Mann ein Messer. Der Mann, der sich als Tourist in Deutschland aufhält, wurde nach Abschluss erster kriminalpolizeilicher Maßnahmen und Erhebung einer Sicherheitsleistung wieder entlassen. Ihn erwarten mehrere Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls.

Mehr von GA BONN