1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Workshops bereiten Ehrenamtliche vor: Tierheim in Bonn sucht Kleintierstreichler

Workshops bereiten Ehrenamtliche vor : Tierheim in Bonn sucht Kleintierstreichler

Nicht genug Zeit für ein eigenes Haustier, aber trotzdem mal etwas mit Tieren machen, das können Ehrenamtliche beim Bonner Tierheim. Unter anderem werden dort Kleintierstreichler gesucht.

Das Bonner Tierheim sucht ehrenamtliche Helfer, unter anderem auch als Kleintierstreichler. Kleintiere wie Ratten oder Kaninchen freuen sich über Zuwendung, Abwechslung und manchmal auch eine Streicheleinheit. Der regelmäßige Kontakt zu Menschen erhöhe die Chancen, dass ein Tier erfolgreich vermittelt wird.

Interessierte sollten natürlich tierlieb und volljährig sein. In einer Einführungsveranstaltung werden sie mit dem Tierheim und den Tieren vertraut gemacht. Nicole Joußen vom Bonner Tierheim freut sich über die Resonanz: „Das wird immer gut angenommen, wenn auch mit unterschiedlich viel Interessierten.“

Nicht nur Kleintiere sind auf Helfer angewiesen, auch die Hunde des Tierheims brauchen Ehrenamtliche, die mit ihnen auf Gassi-Tour gehen. Wer sich interessiert, der sollte allerdings auch regelmäßig Zeit dafür finden, damit der Hund sich an sein Teilzeit-Herrchen gewöhnen kann. Etwa 70 bis 80 Hunde warten im Bonner Tierheim auf freiwillige Helfer, die mit ihnen Spaziergänge machen.

Anders sieht es bei den Katzen aus. Aktuell hat das Tierheim in diesem Bereich mehr Helfer als benötigt werden. Sollte sich das ändern, wird das auf der Website angekündigt.

Am Mittwoch, dem 10. April findet die nächste Kleintier-Einführungsveranstaltung für Interessierte statt. Um 17 Uhr geht es im Tierheim los.