Deutschlandweiter Geschenktrend: Tierhalter in der Region verschenken Zeit mit Pferden

Deutschlandweiter Geschenktrend : Tierhalter in der Region verschenken Zeit mit Pferden

Von Bonn bis Berlin, über Wolfenbüttel, bis in die Schweiz und Südtirol verschenken Pferdehalter Zeit mit ihren Tieren. Im Netz sind zahlreiche Anzeigen zu finden. Sie richten sich Kinder aus Familien, die sich das kostspielige Hobby sonst nicht leisten können.

Knuddeln, Streicheln, Ausreiten und Liebhaben - private Pferdehalter aus ganz Deutschland bieten zur Weihnachtszeit Kindern an, kostenlos Zeit mit ihren Pferden zu verbringen.

Auch in der Facebook-Gruppe "Nett-Werk Bonn" sind aktuell viele Einträge zu finden. "Wer von meinen Pferdefreunden mitmachen möchte: Text einfach kopieren, Bild vom Pferd mit rein und posten. Mal sehen wie viele Kinderherzen wir glücklich machen können", heißt es dort und es kommen fast täglich neue Angebote hinzu.

In einer separaten Gruppe "Schenke Kindern Zeit mit Pferden" tauschen sich die Pferdebesitzer aus, teilen Fotos und geben beispielsweise Tipps, wie es mit der Versicherung am besten funktioniert.

Auch Stephanie Keup-Büser findet es toll, die Herzenswünsche der Kinder erfüllen zu können. Seit rund 20 Jahren ist sie im Reit- und Fahrverein Alfter als Vorstandsmitglied und Übungsleiterin aktiv. Als Trainerin ist sie insbesondere für die jungen Voltigierkinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahren zuständig. Bereits im zweiten Jahr bietet sie dieses besondere Vorweihnachtsgeschenk an.

"Die leuchtenden Kinderaugen sind unbezahlbar"

Durch den "Kindertag" des Vereins lernte sie kennen, wie groß die Dankbarkeit und Freude der Kinder ist. "Wir laden immer eine große Gruppe Kinder ein, die es aus unterschiedlichsten Gründen nicht leicht im Leben haben", so Keup-Büser. Ebenfalls die Angebote richten sich speziell an Kinder, deren Familien es sich nicht leisten können, Reitstunden und Zeit auf einem Ponyhof zu finanzieren.

"Also wenn du ein Kind hast, dessen Augen leuchten, wenn es ein Pferd sieht und knuddeln darf, dann schreib mir gerne eine Nachricht mit ein paar Sätzen dazu, warum ausgerechnet dein Kind das haben sollte", lautet ein Standardaufruf vieler Facebook-Nutzer.

Pferdeglück zu verschenken

Spazierengehen mit dem Pferd, ein kleiner Ausritt und gemeinsames Putzen des Tieres stehen dann bei vielen auf dem Programm. Für die hauptberufliche Musikerin ist die Motivation eindeutig. "Die leuchtenden Augen der Kinder, das Feedback der Eltern oder der Betreuer ist ein unbezahlbarer Lohn für den Aufwand", findet sie.

Keup-Büsers Shetland-Pony "Hexe" eignet sich besonders gut für die Kleinen: "Putzen, Kuscheln, Mähne flechten und ein kleiner Ausritt, das ist alles möglich". Zwei Kindern hat "Hexe" schon eine schöne Pferdezeit beschert, die beiden waren vier und fünf Jahre alt.

Auch bei Ebay-Kleinanzeigen sind Anzeigen zu finden. Oft sind Fotos der Pferde mit dabei und der entsprechende Standort. Nach Postleitzahlen sortiert sind ebenfalls die Angebote in der "Schenke Kindern Zeit mit Pferden"-Gruppe zu finden. So sollen Pferdehalter und Kinderwünsche schneller zusammenfinden.

Mehr von GA BONN