Einbruch in Meckenheim: Täter auf frischer Tat ertappt

Einbruch in Meckenheim : Täter auf frischer Tat ertappt

Drei Einbrecher sind am Montagabend auf frischer Tat überrascht worden. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Besitzer eines Einfamilienhauses in der Wormersdorfer Straße in Rheinbach überraschten am Montag gegen 18.25 Uhr drei unbekannte Männer beim Einbruch.

Laut Polizei hatten diese das Balkonfenster aufgehebelt und sich so Zugang zu dem Gebäude verschafft. Als sie bemerkten, dass sie entdeckt worden waren, flüchteten sie über die Wormersdorfer Straße in Richtung Niederortkreisel. Ob sie Beute machten, steht nach derzeitigem Stand der Ermittlungen noch nicht fest.

Die drei flüchtigen Täter können wie folgt beschrieben werden:

1.Person:

  • ca.25-30 Jahre alt;
  • ca. 1,75 m groß;
  • schlank;
  • trug eine Wollmütze und einen grauen/dunklen Pullover

2.Person:

  • ca. 25-30 Jahre alt;
  • gepflegter, ausrasierter Bart

3.Person:

  • Ende20 Jahre alt;
  • ca. 1,78 m groß,
  • trug eine dunkle Wollmütze und einedunkle Jacke

Die Polizeifragt: Wer hat am Montagabend im Tatzeitraum die drei oben beschriebenen Männer im Bereich des Tatortes gesehenoder wem ist etwas anderes Ungewöhnliches aufgefallen?

Hinweise werden unter der Rufnummer 0228-150 entgegengenommen.