Bonn: Stadtwerke verleihen seit Freitag Elektro-Räder

Bonn : Stadtwerke verleihen seit Freitag Elektro-Räder

Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein Elektrofahrrad zu kaufen, hat jetzt die Möglichkeit, kostenlos eines zu testen. Die Stadtwerke Bonn (SWB) Energie und Wasser bieten seit Freitag einen E-Bike-Verleih an. Bis zu drei Tagen kann man sich dort eines von vier elektrisch unterstützten Fahrräder ausborgen.

"Das Angebot dürfte auch für Leute interessant sein, die vielleicht mal mit der Familie eine Radtour machen wollen, aber im Moment nicht so recht fit sind, um etwa durchs Siebengebirge zu radeln", so SWB-Geschäftsführer Peter Weckenbrock, der die Verleihstation an der Welschnonnenstraße 4 mit Bonns Umweltdezernenten Rüdiger Wagner eröffnete.

Mit der Aktion wollen die SWB die Elektromobilität in Bonn "zum Stadtgespräch machen. Sie ist ein weiterer Mosaikstein auf dem Weg hin zu einer e-mobilen Stadt", so Weckenbrock. Wagner, der mit einem Dienst-E-Bike zum Termin kam, ist jedenfalls begeistert von dem modernen Drahtesel: "Ich bin sicher, wer das einmal getestet hat, der hat soviel Spaß dran, dass er oder sie das Auto häufiger stehen lässt."

Die Stadt Bonn sehe in der Elektromobilität eine Zukunftstechnologie. Wenn der Strom für den Antrieb der Elektrofahrzeuge dann auch noch ausschließlich aus erneuerbaren Energien stamme, leiste man so einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz. Und leise seien sie auch noch.

Bei dem ansteigenden Verkehr mache Wagner jedenfalls die Erfahrung, dass er mit dem Fahrrad häufig genauso oder sogar schneller innerhalb Bonns bei einem Termin sei, als mit dem Auto. Das Angebot richtet sich übrigens nicht nur an SWB-Kunden, sondern an alle Interessierten ab 18 Jahre. Die Öffnungszeiten des Servicecenters: Montag bis Mittwoch, 9 bis 16 Uhr, Donnerstag, 9 bis 18 Uhr, Freitag, 9 bis 12 Uhr. Reservierung unter der Rufnummer 0228/711-2525.

Förderung

Die SWB Energie und Wasser fördert den Neukauf von Elektrofahrzeugen mit sogenannten Umweltprämien. Elektrofahrräder werden mit 100 Euro bezuschusst, Elektroroller mit 300 Euro und Elektroautos mit 500 Euro.

Voraussetzung für eine Förderung ist laut SWB-Marketingleiter Jürgen Winterwerp der Bezug von BonnNatur Strom. Elektroautos müssen zudem mit einem Bonner Kennzeichen (BN) angemeldet sein. Seit 2010 wurden so schon 219 E-Bikes, neun Roller und vier Autos gefördert. Mehr Informationen gibt's unter www.stadtwerke-bonn.de.