Service der Stadt Bonn: Stadtplan fürs Smartphone

Service der Stadt Bonn : Stadtplan fürs Smartphone

Wo finde ich den nächsten Spielplatz? Wo ist die nächste Bushaltestelle, wo der nächste Taxistand? Der neue Bonner Stadtplan für mobile Geräte hilft bei diesen Fragen weiter.

Auch mit dem Tablet zu Hause auf dem Sofa können sich die Bonner ab sofort bequem über geplante Baustellen und Bebauungspläne informieren oder schnell nachschauen, wo sich der nächste Altpapier-Container befindet. Der mobile Stadtplan bietet Informationen aus unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung und des Alltagslebens. Stadtrundgänge und Hotelstandorte machen den Stadtplan aber auch für Touristen interessant.

Die Daten lassen sich mit einer Stichwortsuche leicht auffinden. Zusätzlich kann der Nutzer mit Hilfe der GPS-Funktion des Smartphones oder Tablets direkt in seiner Umgebung suchen und sich die Ergebnisse sortiert nach Entfernung zum aktuellen Standort ausgeben und auf der Karte oder dem Luftbild anzeigen lassen.

Eine Installation über einen App-Store ist nicht notwendig. Es reicht der Aufruf über den jeweiligen Browser. Der mobile Stadtplan greift auf dasselbe Daten- und Kartenmaterial zurück wie der seit Jahren stark genutzte Onlinestadtplan (http://stadtplan.bonn.de). Die Inhalte werden laufend von den jeweils zuständigen städtischen Verwaltungsstellen gepflegt.

Mehr von GA BONN