Am Alten Zoll in Bonn: Stadtgartenkonzerte am Freitag abgesagt

Am Alten Zoll in Bonn : Stadtgartenkonzerte am Freitag abgesagt

Die Stadtgartenkonzerte am Alten Zoll in Bonn sind am Freitagabend ausgefallen. Grund war das regnerische Wetter. Das teilte die Stadt Bonn am Abend mit.

Die Stadtgartenkonzerte am Alten Zoll sind am Freitagabend dem regnerischen Wetter zum Opfer gefallen, das bestätigte Stadtsprecherin Monika Hörig auf GA-Anfrage. Ursprünglich geplant waren Auftritte von Rapture und Frollein Smilla.

Fortgesetzt wird die kostenlose Konzertreihe bereits am Samstag, dann gibt es 14 Konzerte auf verschiedenen Plätzen in Bonn zu hören.