1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Merian-Ausgabe: Stadt ordert neues Bonn-Magazin für 220.000 Euro

Merian-Ausgabe : Stadt ordert neues Bonn-Magazin für 220.000 Euro

Wegen des Beethoven-Jubiläums beauftragt die Stadt Bonn den Merian-Verlag, ein neues Bonn-Magazin herauszugeben. Der Reiseführer soll in einer Auflage von 80.000 Exemplaren erscheinen. Kosten: 220.000 Euro.

Aus Anlass des Beethoven-Jubiläums im kommenden Jahr beauftragt die Stadt den renommierten Merian-Verlag mit der Neuauflage seines Bonn-Magazins aus dem Jahr 2004. Der Reiseführer auf 140 Hochglanzseiten soll in einer Auflage von 80.000 Exemplaren im deutschsprachigen Raum verbreitet werden, wie aus einer vertraulichen Beschlussvorlage der Stadtverwaltung hervorgeht. Die Kosten für die Kommune liegen demnach bei rund 178.000 Euro. Falls wie geplant auch eine Variante in Englisch gedruckt wird, sind es 220.000 Euro.

Das städtische Presseamt sieht das Projekt als Maßnahme zur Imageförderung. Das Bonn-Heft könnte den Angaben zufolge schon im Dezember erscheinen – pünktlich zum Auftakt der Beethoven-Feierlichkeiten. Die deutschsprachige Ausgabe soll auch online erhältlich sein, die englische allerdings nur gedruckt werden. Die Hälfte der englischen Auflage von 20.000 Exemplaren soll die Stadt Bonn erhalten. Die Stadt will die Kosten für die Finanzierungsgarantie, die sie dem Hamburger Jahreszeiten-Verlag erteilt, mit der Suche nach Sponsoren und Anzeigenkunden teilweise wieder hereinholen. Sofern sich Partner aus der Region beteiligen, könnte das Heft auch „Bonn und Region“ heißen. Der Rat hat dem Projekt bereits zugestimmt.