Baustelle für mehrere Tage: Stadt Bonn richtet Sperrung am Alten Friedhof ein

Baustelle für mehrere Tage : Stadt Bonn richtet Sperrung am Alten Friedhof ein

Die Stadt hat eine Baustelle am Alten Friedhof eingerichtet. Dort wird mehrere Tagelang die Fahrbahn saniert. Während der Arbeiten ist eine Sperrung unumgänglich.

Seit diesen Montag ist die Baustelle an der Kreuzung Bornheimer Straße/Am Alten Friedhof/Berliner Platz eingerichtet. Dort wird dem Presseamt zufolge die abgesackte und unebene Fahrbahndecke im Bereich der Mittelinsel auf der Straße Am Alten Friedhof in Fahrtrichtung Thomastraße saniert. Die Arbeiten werden voraussichtlich nach acht Werktagen abgeschlossen sein.

„Bisher läuft alles reibungslos und es gibt keine Beschwerden“, sagte Andrea Schulte vom Presseamt. In den Nachmittagsspitzen erwarte die Stadt etwas größere Schwierigkeiten. Deshalb habe das Tiefbauamt die Arbeiten bewusst in die verkehrsärmere Ferienzeit gelegt.

Gesperrt ist deshalb die Spur aus Richtung Oxfordstraße kommend in Richtung Thomastraße sowie die Linksabbiegespur der Straße Am Alten Friedhof in Richtung Bornheimer Straße. Weiterhin befahrbar ist die Spur aus Richtung Hauptbahnhof kommend über Rabinstraße in Richtung Thomastraße.

Mehr von GA BONN