Schuhe, Kleinkram und Repair-Cafés in Bonn: Wo man Alltagsdinge reparieren kann

GA gelistet : Wo man in Bonn Alltagsdinge reparieren lassen kann

Der Schuhmacher um die Ecke rettet vielleicht das Lieblingspaar Schuhe und in Repair-Cafés helfen Bastler anderen Menschen, kaputte Sachen wieder hinzubekommen. Diese Adressen in Bonn und der Region sollten Sie sich merken.

Reparieren statt wegwerfen und neu kaufen: Nicht wenige Menschen leben nach diesem Motto. Ob machen lassen oder selbst Hand anlegen, in Bonn und der Region gibt es ein paar Adressen für die kleinen Reparaturarbeiten des Alltags. Ein Überblick:

Michael Kessler in Endenich

Im Schuhmacherfachbetrieb Michael Kessler in Bonn-Endenich werden seit 2002 neben Schuhreparaturen auch Sattlerarbeiten, Lasergravuren und Näharbeiten angeboten. Handtaschen, Koffer oder Geldbörsen können noch gerettet und repariert werden. Einen Schlüsseldienst gibt es auch. Auf Wunsch fertigt Michael Kessler sogar farbige Sohlen an.

Preislich bewegt sich das Angebot ab drei Euro für Näharbeiten bis 45,90 Euro für Profil-Langsohlen. Seit ca. 5 Jahren gibt es in dem Geschäft keine Plastiktüten mehr.

Wo: Endenicher Str. 345 in 53121 Bonn

Wann: Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr (Mittwochnachmittag geschlossen), Samstag von 9.30 bis 12.30 Uhr

Kontakt: Tel.: 0228/613939; E-Mail: mi_kessler@t-online.de

Ralf Rang in Rheinbach

Schuhmachermeister Ralf Rang bietet in seinem Geschäft in Rheinbach Reparaturarbeiten von Schuhen und Lederwaren an, aber auch Gravuren, Schilder, Stempel und alles rund um Schlüssel und Schloss, Schuhpflege und Zubehör.

Wo: Vor dem Dreeser Tor 12, 53359 Rheinbach

Wann: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 18.30 Uhr, Mittwoch und Samstag von 8 bis 13 Uhr

Kontakt: Tel.: 02226-13111; E-Mail: rara.schumst@web.de

Mister Minit im Bonner Kaufhof

Mister Minit ist inzwischen mit fast 950 Filialen in ganz Europa vertreten. In Bonn findet man den Service für Schuhe, Lederwaren, Schlüssel, Messer- und Scherenschliff, biometrische Passfotos, Stickereien und Gravuren im Kaufhof am Münsterplatz.

Wo: Remigiusstr. 20-24 in 53111 Bonn

Wann: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und Samstag von 9.30 Uhr bis 12 Uhr

Kontakt: Tel.: 0228-696417

E. Engel in der Innenstadt

In der Bonner Innenstadt bietet E.Engel einen Schuh- sowie Schlüsseldienst. Schuhe und Lederwaren können dort repariert, ebenso wie Schlüssel angefertig werden.

Wo: Friedrichstraße 7, 53111 Bonn

Wann: Montag bis Freitag 8.30 bis 18.30 Uhr, Samstag 8.30 bis 13 Uhr

Kontakt: Tel.: 0228-650767

Repair-Cafés

Ehrenamtliche in ganz Bonn und der Region haben es sich zur Aufgabe gemacht, kaputte Gegenstände zu reparieren, anstatt sie wegzuwerfen. Die sogenannten Repair-Cafés können von jedem Bürger kostenfrei genutzt werden. Meist zeigen die Tüftler den Besitzern der kaputten Gegenstände, wie die Reparatur funktioniert und geben so auch ihr handwerkliches Wissen weiter.

Der Name Repair Café kommt nicht von ungefähr. Neben Werkzeugen für Reparaturen gehören genauso Kaffee und Kuchen zu einer Reparatur-Veranstaltung. Über das Jahr verteilt gibt es mehrere Termine an verschiedenen Standorten in Bonn.

Standorte und Termine:

  • Auerberg/Graurheindorf
  • Repair-Café und Offene Werkstatt im Haus Müllestumpe, An der Rheindorfer Burg 22, 53117 Bonn
  • Jeden vierten Samstag im Monat von 11 bis 15 Uhr
  • repaircafe@bonn-imwandel.de
  • Dransdorf
  • Näh- und Repair-Café des Stadtteilvereins Dransdorf e.V., Lenaustraße 14, 53121 Bonn
  • Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr (außer in den Ferien)
  • Tel.: 0228-96699923 oder -9669654; E-Mail: arian@dransdorf.org
  • (Keine Reparatur von Elektrogeräten)
  • Südstadt
  • Repair-Café der Ermekeilinitiative e.V., Haus 8 auf dem Ermekeilgelände, Eingang rechts neben Reuterstraße 61, 53115 Bonn
  • Jeden dritten Samstag von 14 bis 17 Uhr
  • E-Mail: <a href="mailto:repaircafe@ermekeilkarree.de" target="_blank">repaircafe@ermekeilkarree.de
  • Tannenbusch
  • Reparatur-Café im Haus Vielinbusch, Oppelner Straße 130, 53119 Bonn
  • Jeden 2. Samstag im Monat von 12 bis 16 Uhr
  • Tel.: 0228-76363870, E-Mail: leitung@vielinbusch.de
  • Bad Godesberg-Pennenfeld
  • Repair-Café Quartiersmanagement Pennenfeld, Maidenheadstraße 18-20, 53177 Bonn
  • Jeden dritten Freitag im Monat von 15 bis 17 Uhr
  • E-Mail: walterjaksch@yahoo.de
  • Beuel-Limperich
  • Repaircafé im Atelier Farbraum Dimon, Königswinterer Straße 247, 53227 Bonn
  • Samstag von 11 bis 16 Uhr (unregelmäßig)
  • E-Mail: info@farbraum-dimon.de
  • Siegburg
  • Repair-Café im Haus der Diakonie, Ringstraße 2, 53721 Siegburg
  • Tel.: 02241-2521520 oder -2521511; E-Mail: freiwilligen-agentur@diakonie-sieg-rhein.de
  • Jeden ersten Samstag von 10 bis 14 Uhr

Die Fahrradwerkstatt des AStA Bonn

Als Student genießt man mit dem Angebot des AStA Bonn weitere kostenfreie Hilfeleistungen, beispielsweise die Fahrradwerkstatt. In der studentischen Fahrradwerkstatt im Mathematik-Zentrum können Bonner Studenten ihre Fahrräder reparieren lassen oder selbst Hand anlegen. Die Werkstatt befindet sich in der Tiefgarage, erreichbar über den Parkplatz des Mathematischen Instituts.

Wo: Endenicher Allee 60, 53115 Bonn

Wann: Montag und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr, Dienstag von 12 bis 18 Uhr, Mittwoch von 13 bis 18 Uhr und Freitag von 14 bis 18 Uhr

Kontakt: Fahrradwerkstatt AStA Uni Bonn bei Facebook

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Die Reihenfolge ist willkürlich. Sie haben noch einen Tipp? Schicken Sie uns eine E-Mail an online@ga-bonn.de.