Wegweiser im Big Rocking Horse Tierpark: Schild in Australien weist Bonn als Hauptstadt aus

Wegweiser im Big Rocking Horse Tierpark : Schild in Australien weist Bonn als Hauptstadt aus

16.217 Kilometer: So weit soll es von einem Wegweiser in Australien bis nach Bonn sein. Das Besondere an dem Schild, das der ehemalige Bonner Harald Stiefvater entdeckte: Bonn wird dort als Hauptstadt ausgewiesen.

Die Zeiten, dass Bonn deutsche Hauptstadt war, sind inzwischen seit mehr als 28 Jahren vorbei. Ein Zustand, der viele Wegweiser weltweit allerdings noch nicht erreicht hat. So auch der Wegweiser im Big Rocking Horse Tierpark im australischen Gumeracha, den der ehemalige Bonner Harald Stiefvater fotografierte. Exakt 16.217 Kilometer soll es vom Wegweiser aus bis nach Bonn sein. Die Bundesstadt findet sich auf diesem in illusterer Runde zwischen Hauptstädten wie Paris, Athen und Peking wieder. In den Adelaide Hills, wo der Wegweiser steht, befindet sich auch der Ort "Hahndorf". Ein Dorf, welches 1839 von deutschen Auswanderern gegründet wurde.

"Ich fand es ganz witzig, Bonn so weit weg auf einem Wegweiser zu sehen", erzählt Stiefvater aus Adelaide auf GA-Anfrage. Noch interessanter, so Stiefvater, sei allerdings der Grund seiner Australienreise: "Meine Frau und ich machen nicht einfach Urlaub hier." Der Trip sei vielmehr eine Art Verwandtenbesuch und Ziel einer Recherche.

"Der Vater meiner Frau ist 1969 nach Australien ausgewandert und war bis vor drei bis vier Jahren unauffindbar. Erst nach intensiven Recherchen konnten wir seine Schwester finden, die noch Kontakt zu ihm hatte", erzählt Stiefvater, der 50 Jahre in Bonn gelebt hat. Schlussendlich gipfelte die Suche in einem Erfolg. Die Eheleute kamen an Name und Adresse und machten sich schließlich Anfang des Jahres auf nach Australien. Stiefvater nennt den Trip einen "Gegenbesuch". Denn inzwischen, berichtet er, sei der Vater auch schon zwei mal in Wien gewesen, um dort seine Tochter zu sehen.

Auf viel Beachtung stieß das Foto von dem Wegweiser im Übrigen auch auf Facebook. Stiefvater hatte es dort in der Gruppe "Du kommst aus Bonn wenn..." gepostet und schnell erste Kommentare geerntet. "Auf einmal ergibt Paris, London, Bonn einen Sinn", schrieb etwa eine Nutzerin in Anlehnung an ein Motto einer Bonner Bekleidungsmarke. Lediglich die Frage, wie genau die Angabe auf dem Schild ist, bleibt unbeantwortet. Google Maps zeigt anders als das Stück Holz eine Entfernung von etwa 15.760 Kilometern an.

Wie dem auch sei: Das Foto zeigt, dass Bonn im Kreise der Weltmetropolen noch immer seinen Platz inne hat. Zumindest auf alten Wegweisern.

Mehr von GA BONN