1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bornheim, Rheinbach und Meckenheim: Reihe von Einbrüchen und Einbruchsversuchen im Linksrheinischen

Bornheim, Rheinbach und Meckenheim : Reihe von Einbrüchen und Einbruchsversuchen im Linksrheinischen

Zwischen dem frühen Sonntagnachmittag und dem späten Montagabend ist es in den linksrheinischen Gemeinden zu einer Reihe von Einbruchsversuchen und vollendeten Einbrüchen gekommen.

  • Rheinbach: Bislang noch unbekannte Täter sind am Montag zwischen 12 Uhr und 15 Uhr in die Wohnung eines Einfamilienhauses an der Beethovenstraße eingebrochen. Die Täter gelangten durch eine Balkontür, die offen stand, in die Wohnung und erbeuteten Bargeld.
  • In der Klosteraue öffneten die Einbrecher die Eingangstür eines Einfamilienhauses gewaltsam. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten Schmuck sowie Bargeld im vierstelligen Bereich.
  • Bornheim: Am Sonntag hebelten noch unbekannte Täter das Fenster eines Einfamilienhauses an der Küppersgasse auf. Ob die Täter hier Beute machten, ist noch ungewiss.
  • Im Obergeschoss einer Wohnung in der Trierer Straße versuchten Einbrecher am Montagmorgen eine Tür aufzuhebeln. Diese hielt dem Einbruchsversuch aber stand.
  • Meckenheim: Einbrecher versuchten am Montagmittag die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses im Buschweg zu öffnen. Auch hier hielt die Tür dem Einbruchsversuch stand.