Einsatz in Bonn-Endenich: Rauchmelder rettet zwei Katzen und verhindert Brandschaden

Einsatz in Bonn-Endenich : Rauchmelder rettet zwei Katzen und verhindert Brandschaden

In der Euskirchenerstraße in Bonn-Endenich hat es am frühen Freitagabend einen Küchenbrand gegeben. Ein Rauchmelder sorgte dafür, dass das Feuer schnell gelöscht werden konnte und zwei Katzen in der Wohnung gerettet werden konnten.

Am frühen Freitagabend hat es in der Euskirchenerstraße in Bonn-Endenich einen Küchenbrand gegeben. Wie die Feuerwehr mitteilt, hatten aufmerksame Nachbarn Brandgeruch wahrgenommen und einen Rauchmelder gehört.

Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zu der Wohnung und fand brennende Textilien auf dem Herd vor. Die Feuerwehr löschte den Brand und lüftete die Wohnung.

Alle Bewohner hatten das Gebäude vor Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen. Nur zwei Katzen waren noch in der Wohnung. Die Tiere blieben aber unverletzt.

Im Einsatz waren 25 Feuerwehrleute.

Mehr von GA BONN