Unfall auf der Baumschulallee: Radfahrerin von Auto in der Weststadt erfasst

Unfall auf der Baumschulallee : Radfahrerin von Auto in der Weststadt erfasst

Am Freitagmittag ist eine Radfahrerin auf der Baumschulallee von einem Auto erfasst worden. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Am Freitagmittag ist eine Radfahrerin in der Weststadt von einem Auto angefahren worden. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 13.45 Uhr, als der PKW aus Richtung Viktoriabrücke kommend über die Baumschulallee fuhr und das Fahrrad auf Höhe der Colmant Straße/Endenicher Allee erfasste.

Die Radfahrerin wurde leicht verletzt und in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Um einen Rückstau aufzulösen, sperrte die Polizei die Unfallstelle und leitete den Verkehr über den Beethovenplatz um.