1. Bonn
  2. Stadt Bonn

GA gelistet: Programm für die Herbstferien in Bonn und Region

GA gelistet : Programm für die Herbstferien in Bonn und Region

Die Herbstferien stehen vor der Tür und der goldene Oktober zeigt sich bisher von seiner schönsten Seite. Das herbstliche Wetter lädt zu Unternehmungen rund um Bonn und der Region ein.

Der Oktober verspricht Temperaturrekorde zu brechen. Mit strahlendem Sonnenschein und 25 Grad werden die Herbstferien eingeleitet und versprechen zumindest vorerst, "kleine Sommerferien" zu werden. Diese zehn Aktivitäten eignen sich besonders, solange es angenehm warm ist.Doch auch wenn sich das Wetter verschlechtert, wird in Bonn und der Region ein buntes Herbstferienprogramm angeboten.

Bundeskunsthalle

Eigene Kostüme gestalten und sich vor einer Kulisse mit Papageien, Pfauen und Palmen fotografieren lassen, können Kinder von sechs bis zehn Jahren in dem Workshop der Bundeskunsthalle. Auch die dekorative Kulisse können Kinder selber gestalten.

Datum: Sonntag, 14. Oktober, 15 bis 17 Uhr
Ort: Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn
Kosten: acht Euro, ermäßigt: vier Euro
Weitere Informationen: 0228 / 9171243

Die Bundeskunsthalle hat neben ihren regulären Veranstaltungen im Oktober ein gesondertes Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 12 Jahren. Im Hinblick auf das Künstlerfest schlüpfen die Teilnehmer in die Rolle von Malerfürsten und gestalten eigene Texte und Kostüme. Zum Abschluss werden die Ergebnisse in einer Ausstellung präsentiert.

Datum: Dienstag, 16. Oktober, bis Freitag, 19. Oktober jeweils von 10.15 bis 13.15 Uhr
Ort: Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn
Kosten: 50 Euro, ermäßigt: 25 Euro
Weitere Informationen: 0228 / 9171243

LVR-Landesmuseum

Das LVR-Landesmuseum Bonn nimmt die Besucher der Ausstellung "Ritter & Burgen" in eine Zeitreise zurück ins Mittelalter. In der Mitmachausstellung bieten 35 Stationen einen Einblick in das Leben im Mittelalter. Besucher können Schwerter schmieden, mittelalterliche Musik komponieren und die Geheimnisse der Kräutermedizin entdecken. In Ergänzung der zu der Ausstellung werden Führungen und Workshops angeboten.

Datum: Dienstag bis Sonntag: 11 bis 18 Uhr, Samstag: 13 bis 18 Uhr
Ort: Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn
Weitere Informationen: 0228 / 20700, info.landesmuseum-bonn@lvr.de

Haus der Jugend

Frisch gebackenes Brot und selbstgemachte Dips können Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren gemeinsam im Haus der Jugend backen und zubereiten. Eine Anmeldung ist bis Montag, 15. Oktober, erforderlich.

Datum: Dienstag, 16. Oktober, 16 bis 18 Uhr
Ort: Reuterstr. 100, 53129 Bonn
Weitere Informationen: 0228 / 24331153, haus-der-jugend.bonn@t-online.de

Ein weiterer Ferienprogrammpunkt im Haus der Jugend ist der Workshop "Im DigiTal: Ganz auf mich gestellt?!". Dort produzieren die Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren zusammen einen musikalischen Kurzspielfilm. Dazu werden Intensiv-Workshops in den Bereichen: Storyboard, Proben, Locationrecherche und Erarbeiten des Sounds und der Hintergrundmusik angeboten. Eine Anmeldung zu den Workshops ist bis Freitag, 19. Oktober, erforderlich.

Datum: Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, von 11 bis 18 Uhr
Ort: Reuterstr. 100, 53129 Bonn
Weitere Informationen: 0228 / 24331153, haus-der-jugend.bonn@t-online.de

Junges Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn bietet regelmäßig in den Schulferien Schnupperworkshops im Bereich Musical und Schauspiel für Kinder und Jugendliche mit wenig oder gar keiner Schauspielerfahrung an. Aufgeteilt in verschiedene Altersgruppen lernen die Teilnehmer, spielerisch und ohne vorgeschriebene Texte Situationen umzusetzen und dabei die eigenen schauspielerischen Ausdrucksmittel kennenzulernen.

Datum:
Altersgruppe sechs bis neun Jahre: Montag, 15. Oktober, bis Freitag, 19.Oktober von 10 bis 12 Uhr; Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, 10 bis 12 Uhr.
Altersgruppe zehn bis 13 Jahre: Montag, 15. Oktober, bis Freitag, 19.Oktober von 12 bis 14 Uhr; Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, 12 bis 14 Uhr.
Altersgruppe 14 bis 18 Jahre: Montag, 15. Oktober, bis Freitag, 19.Oktober von 14 bis 16 Uhr; Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, 14 bis 16 Uhr.
Ort: Auguststr. 8, 53229 Bonn, Dottendorfer Str. 37, 53129 Bonn oder Rochusstraße 276, 53123 Bonn
Kosten: 60 Euro
Weitere Informationen: 0228 / 463672, info@jt-bonn.de

Kunstmuseum Bonn

Sonntags findet im Kunstmuseum Bonn verschiedene Kurse und Workshops für die ganze Familie statt. Gemeinsam wird das Museum erkundet und anschließend im Atelier Bilder gestaltet. Ein Workshop in den Herbstferien steht unter dem Motto: "Gruselkabinett - Unheimliche Gestalten im Museum". Kinder ab drei Jahren können teilnehmen, müssen aber, so wie die vierjährigen Kinder, von einem Erwachsenen begleitet werden.

Datum: Sonntag, 28. Oktober, 11.15 bis 13.15 Uhr
Ort: Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn
Kosten: Kinder: 3,50 Euro, Erwachsene: sechs Euro
Weitere Informationen: 0228 77 6230, bildung.vermittlung@bonn.de

Zusätzlich dazu veranstaltet auch das Kunstmuseum ein gesondertes Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche. Die Teilnehmer gehen gemeinsam auf eine Bilderreise durch das Museum und skizzieren Bilder. Die Bilderreise steht unter dem Motto: "Stadt, Land, Fluss". Am Abschluss des Workshops werden die Werke den Eltern präsentiert.

Datum: Dienstag, 16. Oktober, bis Freitag, 19. Oktober, von 10 bis 15 Uhr
Ort: Friedrich-Ebert-Allee 2, 53113 Bonn
Kosten: 36 Euro inkl. Materialkosten
Weitere Informationen: 0228 77 6230, bildung.vermittlung@bonn.de

Jugendfarm Bonn

Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahre können am kostenlosen Herbstferienprogramm der Jugendfarm Bonn teilnehmen. Auf dem Gelände der Jugendfarm können die Besucher im Spielhaus an Koch- und Backangeboten oder an Kunst- und Kreativprojekten teilnehmen. Zusätzlich dazu stehen ein Bauspielplatz und ein Kleintierprogramm zur Verfügung. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Datum: Montag, 15. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, von 10 bis 16 Uhr
Ort: Holzlarer Weg 18, 53229 Bonn-Pützchen
Weitere Informationen: 0228 / 62987920, farm@jugendfarm-bonn.de