Vorfall in Castell: Polizei Bonn sucht Handtaschenräuber

Vorfall in Castell : Polizei Bonn sucht Handtaschenräuber

Eine Frau ist am Sonntagabend auf dem Kaiser-Karl-Ring in Bonn-Castell unterwegs gewesen, als ein Unbekannter ihr plötzlich die Handtasche entriss. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend auf dem Kaiser-Karl-Ring in Bonn-Castell einer Frau die Handtasche entrissen. Wie die Polizei mitteilte, näherte sich der Mann der 49-Jährigen gegen 18.30 Uhr auf Höhe der Hausnummer 38 von hinten und griff nach der Tasche, die die Frau über der Schulter trug. Danach flüchtete der Unbekannte in Richtung Haltestelle "LVR-Klinik".

Laut Polizeimeldung ist der Täter etwa 1,80 Meter groß, hat eine schlanke Statur und kurze, dunkle Haare sowie einen Dreitagebart. Zur Tatzeit soll er schwarze Kleidung getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer 0228/15-0.

Mehr von GA BONN