1. Bonn
  2. Stadt Bonn

My Chemical Romance in Bonn: Zusätzliches Konzert auf KunstRasen am 7. Juli

Zusatzkonzert auf dem KunstRasen in Bonn : Die US-Rocker von „My Chemical Romance“ geben Zusatzkonzert

Die Tickets für das Konzert am 6. Juli 2020 waren in Sekunden ausverkauft. Nun haben alle Fans eine neue Chance, die Band um Frontmann Gerard Way in Bonn zu sehen: Am 7. Juli gibt es ein Zusatzkonzert.

Gute Nachrichten für alle Fans von „My Chemical Romance“: Die US-Rocker werden auf dem Bonner KunstRasen am Dienstag, 7. Juli, ein Zusatzkonzert spielen. Das exklusive Deutschland-Konzert am 6. Juli war bereits am ersten Tag des Vorverkaufs (31.Januar) innerhalb von wenigen Sekunden ausverkauft. Kein Wunder, denn die Band feiert derzeit ihr lang ersehntes Comeback. Im kommenden Juli wird es mehr als neun Jahre her sein, dass die Band um Frontmann Gerard Way ihre letzte Show in Deutschland gespielt hat. Nun haben also alle Fans, die vor einigen Wochen leer ausgegangen sind, eine neue Chance sich Tickets zu sichern. Der Vorverkauf startet bereits am Freitag, 28. Februar, um 11 Uhr.

Tickets sind personalisiert. Der Weiterverkauf unmöglich

Der Veranstalter weist ausdrücklich daraufhin, dass die Eintrittskarten nur personalisiert ausgegeben werden. Somit können die Karten nicht weiter verkauft werden. Sie sind nur für die Personen gültig, die namentlich auf den Karten stehen. In der Vergangenheit haben sich viele Fans darüber geärgert, dass beispielsweise das Robbie Williams-Konzert auf der Hofgartenwiese im Mai rasend schnell ausverkauft war – die Tickets später aber für horrende Preise im Internet verkauft wurden.