Mönchengladbach / Bonn: Polizei sucht nach vermisster 13-Jährigen

Möglicherweise in Bonn : Polizei sucht nach vermisster 13-Jährigen

Die Polizei sucht nach einer 13-Jährigen, die aus einer Jugendeinrichtung aus Mönchengladbach verschwunden ist. Zuletzt lebte die Jugendliche in Bonn. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich die 13-Jährige etwas antun will, bittet die Polizei um Mithilfe.

Aus einer Jugendeinrichtung in Mönchengladbach ist seit dem 9. Oktober ein 13-jähriges Mädchen verschwunden. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich die Jugendliche etwas antun will, sucht die Polizei mit einem Foto und mit Hilfe der Öffentlichkeit nach der 13-Jährigen. „In den sozialen Medien hat sie sich vor zwei Tagen bedankt und verabschiedet“, so die Polizei in ihrer Mitteilung.

Bis Mitte Juli lebte sie in Bonn, sodass die Polizei vermutet, dass sie hier sein könnte und noch Kontakte zu Freunden in Bonn hat. Die Gesuchte ist etwa 1,50 Meter groß und dünn. Sie hat braune Haare und braune Augen. Bekleidet ist sie mit einer kamelbraunen Jacke, einer grauen Sweatshirt-Jacke, einer grauen Hose und Nike-Sneakern.

Die Polizei fragt: Wer hat die 13-Jährige in den vergangenen Tagen gesehen und / oder mit ihr gesprochen? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte direkt an die Polizei Mönchengladbach unter der Rufnummer 02161-290.

Mehr von GA BONN