Verkehrsunfall in Graurheindorf: Mit gestohlenem Auto Unfall verursacht

Verkehrsunfall in Graurheindorf : Mit gestohlenem Auto Unfall verursacht

Ein bislang Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen in Graurheindorf einen Verkehrsunfall verursacht. Das von ihm gefahrene Auto wurde einige Stunden zuvor gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, wurde sie am Samstagmorgen gegen 5.30 Uhr über einen Verkehrsunfall in Graurheindorf unterrichet. Nach ersten Ermittlungen befuhr ein bisland unbekannter Autofahrer die Straße "An der Rheindorfer Burg" aus Richtung Estermannstraße kommend entlang.

Aus unbekannten Gründen kam er von der Straße ab und prallte gegen den Torpfosten einer Einfahrt. Anschließend flüchtete er zu Fuß von der Unfallstelle. Eine eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Im Laufe der Unfallaufnahme stellte sich laut Polizei heraus, dass der Wagen wenige Stunden zuvor in Bonn-Beuel gestohlen wurde.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. Der Pkw wurde abgeschleppt.