Polizei fahndet in Bonn: Mann soll Mitarbeiter in Drogerie bedroht haben

Polizei fahndet in Bonn : Mann soll Mitarbeiter in Drogerie bedroht haben

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach einem mutmaßlichen Ladendieb. Ein bislang unbekannter Mann soll Waren aus einem Drogeriemarkt in der Bonner Innenstadt entwendet und einen Mitarbeiter bedroht haben.

Im März dieses Jahres soll ein Verdächtiger Waren aus einem Drogeriemarkt in der Bonner Innenstadt entwendet und einen Mitarbeiter bedroht haben, der auf den Diebstahl aufmerksam geworden war. Dem Mann gelang es unerkannt aus dem Markt zu flüchten. Die Videoüberwachung des Geschäftes konnte ihn jedoch aufzeichnen.

Nun hat die Polizei auf richterlichen Beschluss ein Bild des Tatverdächtigen veröffentlicht, da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung des Mannes führten. Die Polizei fahndet daher mit einem Bild der Überwachungskamera nach dem Unbekannten.

Hinweise zu der Identität des gesuchten Mannes nimmt die Polizei Bonn unter der Rufnummer 0228/150 entgegen.

Mehr von GA BONN