Dreharbeiten in Bonn: Luke Mockridge tanzt Ballett am Alten Rathaus

Dreharbeiten in Bonn : Luke Mockridge tanzt Ballett am Alten Rathaus

Mit einem Balletttanz vor dem Alten Rathaus in Bonn hat Comedian Luke Mockridge am Mittwoch Aufmerksamkeit erregt. Der Bonner drehte dort für sein neues TV-Format "Luke! Die Greatnightshow".

Im weißen Ballerinakostüm inklusive Tutu und Strumpfhose tanzte am Mittwoch Comedian Luke Mockridge über den Marktplatz in der Bonner Innenstadt. Mit einem Fernsehteam zog der 30-jährige Bonner vor dem Alten Rathaus die Aufmerksamkeit auf sich. Ein Facebook-Nutzer postete ein Video von der Szenerie: Gekonnt grazil tanzen dort sechs Balletttänzerinnen vor den Treppen des Rathauses, als plötzlich Mockridge aus dem Rathaus auftaucht und zum Mittelpunkt der Tanzeinlage wird.

Laut der Produktionsfirma Brainpool handelte es sich um Dreharbeiten für ein neues TV-Format. Unter dem Titel "Luke! Die Greatnightshow" solle dieses ab Mitte September bei Sat.1 ausgestrahlt werden. Als "früheste Late-Night-Show" soll die Sendung immer ab 20.15 Uhr laufen und sich um Musik, internationale Gäste, Studioaktionen und Einspieler drehen.

Zuletzt war der gebürtige Bonner Mockridge Ende Mai für seine Show "Luke! Die Schule und ich" gegen Schüler-Teams aus drei Bonner Schulen angetreten. Wann genau Mockridges Ballerinatanz im TV zu sehen sein wird, steht laut Brainpool noch nicht fest.

Mehr von GA BONN