Haus der Natur zeigt Fotokunst - bis Ende September: Laser und Knicklichter

Haus der Natur zeigt Fotokunst - bis Ende September : Laser und Knicklichter

"Lightworks" heißt eine neue Ausstellung, die ab Mittwoch im Haus der Natur, An der Waldau 50, zu sehen ist. Der Künstler Robert Huber präsentiert faszinierende Arbeiten aus dem Bereich der Lichtfotografie.

Durch unterschiedliche Kameraeinstellungen und den Einsatz verschiedener Lichtquellen wie LED, Laser, Wunderkerzen oder Knicklichter entstehen in seinen Bildern dreidimensionale Abbildungen des Lichts. Alle gezeigten Bilder kommen ohne digitale Nachbearbeitung aus.

Der Eintritt in das Haus der Natur ist kostenlos. Die neue Ausstellung wird dort planmäßig bis zum Montag, 29. September, zu sehen sein. In den Schulferien öffnet das Waldinformationszentrum montags, mittwochs und donnerstags von 11 bis 14.30 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, freitags von 11 bis 15.45 Uhr und von 16.15 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Dienstags hat das Haus der Natur geschlossen.

Mehr von GA BONN