Tiefbauarbeiten der SWB: Langer Grabenweg in Bonn wird zur Einbahnstraße

Tiefbauarbeiten der SWB : Langer Grabenweg in Bonn wird zur Einbahnstraße

Im August wird der Lange Grabenweg aufgrund von Tiefbauarbeiten der Stadtwerke Bonn teilweise zur Einbahnstraße. Busse der Linien 637 und 638 werden umgeleitet.

Im August führen die Stadtwerke Bonn (SWB) Tiefbauarbeiten auf dem Langen Grabenweg zwischen der Matthias-Grünewald Straße und der Kennedyallee durch. Für die Bauarbeiten ist der Abschnitt in Fahrtrichtung Bad Godesberg ab dem 5. August bis zum 28. August nur als Einbahnstraße für Busse und Autos befahrbar.

Betroffen von den Arbeiten sind die Buslinien 637 und 638. Die Haltestelle "Langer Grabenweg" wird ersatzweise auf die Heinemannstraße gelegt. Die Busse in Fahrtrichtung Robert-Schumann-Platz fahren ab der Haltestelle "Hochkreuzallee" über die Kennedyallee, Ludwig-Erhard-Allee zur Ersatzhaltestelle auf der Heinemannstraße und anschließend auf dem gewohnten Linienweg weiter.

Die Haltestellen "Deutsche Forschungsgemeinschaft" und "Brandenburger Straße" in Fahrtrichtung Robert-Schumann-Platz werden nicht angefahren. Alternativ kann die Haltestelle "Deutsche Forschungsgemeinschaft" der Linie 631 genutzt werden.

Mehr von GA BONN