Diebstahl in Drogeriemarkt: Junge Frau soll eine Seniorin bestohlen haben

Diebstahl in Drogeriemarkt : Junge Frau soll eine Seniorin bestohlen haben

Die Polizei sucht nach einer jungen Frau. Sie soll am 28. Oktober 2014 in dem Ladenlokal eines Drogeriemarktes in der Bonner Innenstadt eine 76-jährige Kundin bestohlen haben.

Während sich die Seniorin an einem Ständer Weihnachtskarten anschaute, nutzte die Unbekannte diese Gelegenheit zum Diebstahl: Sie ging zu dem Einkaufswagen der Dame öffnete die Handtasche und stahl eine Mappe mit Dokumenten sowie einer wertvollen Goldmünze.

Wenige Minuten später bemerkte die 76-Jährige den Diebstahl. Die Unbekannte hatte das Geschäft längst verlassen. Allerdings ist sie von einer Überwachungskamera aufgenommen worden.

Daher veröffentlicht die Polizei Bonn nun ein Foto der mutmaßlichen Diebin. Wer die Frau erkennt, wird gebeten, dies dem Kriminalkommissariat 36 mitzuteilen. Rufnummer: 0228/150.