GA gelistet: Hier kann man in Bonn faire Produkte einkaufen

GA gelistet : Hier kann man in Bonn faire Produkte einkaufen

Durch die Klimakonferenz in Bonn sind Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Region in aller Munde. Der General-Anzeiger zeigt, wo sich einige Ideen umsetzen lassen und man faire Produkte kaufen kann.

Die Weltklimakonferenz macht es vor: Teilnehmer nutzen Trinkflaschen, um Plastikbecher zu vermeiden. Dazu vegetarische und regionale Speisen für die Tausenden Menschen aus der ganzen Welt. Alles im Zeichen des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit.

Viele Gastronomen und Verkäufer aus Bonn bieten faire Produkte in ihren Läden an. Individuelle Babykleidung und Stoffe stehen bei einer Vielzahl der Geschäften hoch im Kurs. Eine Auflistung von Geschäften in Bonn, die nachhaltige und faire Produkte anbieten.

Alma & Lovis

Elke Schilling und Annette Hoffman sind die Inhaber des Geschäfts "Alma und Lovis" und haben es sich zur Aufgabe gemacht, "Mode und Nachhaltigkeit" zu vereinen. Sie produzieren ihre Kleidung in Endenich selbst und verwenden dafür Bio-Baumwolle, Leinen, Hanf und Seide nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS). Ihre Kollektionen werden in Deutschland, im europäischen Ausland und in Peru produziert. Nach eigenen Angaben besteht eine enge Zusammenarbeit mit Lieferanten, die fair produzieren. Sie betreiben zudem ein Geschäft in der Kölner Krebsgasse.

Adresse: Haydnstraße. 36, 53115 Bonn (Zu finden im Haydnhaus in der Bonner Weststadt)

Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag: 11 bis 18 Uhr

Kontakt: 0228/53461782,info@almalovis.de, www.almalovis.de , Facebookseite

Zahlungsmöglichkeiten: Bar und mit EC-Karte

Babyschlafsack

Dieses Geschäft für Kinderkleidung in Bonn bietet laut seiner Webseite unter anderem Babyschlafsäcke und Sonnenschutzhüte aus "ökologisch nachhaltiger und sozialverträglicher Produktion" an. Der Laden aus der Bonner Südstadt darf sich mit dem Fairtrade-Logo schmücken. Nach eigenen Angaben arbeiten die Mitarbeiter des Babyschlafsacks eng mit Hebammen aus der Region zusammen, um die besten Produkte zu empfehlen.

Adresse: Bonner Talweg 48, 53113 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr, Samstag: 10 bis 14 Uhr

Kontakt: 0228/2402543, info@derbabyschlafsack.de, www.babyschlafsackbonn.de , Babyschlafsack auf Facebook.

Engelchen flieg

Auch beim nächsten Laden gibt es nachhaltige Babykleidung. Dort verkauft Inhaberin Cornelia Engel neben Bio-Baumwolle und Seide für Strampler sowie Babymützen auch Babyspielzeug aus Holz. Die Produkte werden nach eigenen Angaben in Deutschland produziert, vereinzelt aus regionaler Produktion und kleinen Familienbetrieben.

Adresse: Königswinterer Straße 681, 53227 Bonn

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr, Samstag: 10 bis 14 Uhr

Kontakt: 0228/97649650, natur@engelchenflieg.de, Facebookseite

Neben dem Laden in Bonn-Oberkassel gibt es einen Onlineshop.

Trage-Art

Carmen Rotterdam-Kluxen ist Trageberaterin für Mütter und seit 2009 Inhaberin von Trage-Art. Sie bietet in ihrem Laden in Beuel individuelle Babytragen und Jacken, Hosen und Mützen für Babys an. Da Rotterdam-Kluxen neben dem Laden noch einen zweiten Beruf hat, sind die Öffnungszeiten begrenzt.

Adresse: Siegfried-Leopold-Str. 5, 53225 Bonn

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 10 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt: 0228/9737400, Webseite von Trage-Art, Facebookseite

Freikost Deinet

Statt in die umweltschädlichen Plastiktüten wird die Ware in Papiertüten oder eigens mitgebrachte Gefäße abgefüllt. Diese Gefäße werden zunächst leer gewogen, bevor der Kunde diese mit Müsli, Gewürzen, Kaffee und Co. selbst auffüllt. Bezahlt wird im Anschluss nach Gewicht.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 bis 18.30 Uhr; Samstag: 9 bis 14 Uhr

Adresse: Rochusstraße 266 in 53123 Bonn-Duisdorf

Kontakt: 0228/96690332, www.freikost.de

Weltladen Bonn

Der Weltladen Bonn e.V. bietet ein breites Sortiment an Lebensmitteln und Kunsthandwerk an, darunter auch Textilien. Ehrenamtliche Mitarbeiter führen den Laden und stehen bei Fragen zum Sortiment beratend zur Seite.

Adresse: Maxstraße 36, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 13 bis 19 Uhr, Samstag 12 bis 15 Uhr

Kontakt: 0228/697052, info@weltladen-bonn.org, Facebookseite vom Weltladen

DW-Shop

Der DW-Shop lebt vom Blick über den Tellerrand. Produzenten und Produkte stehen hier im Mittelpunkt. Der DW-Shop möchte seinen Kunden respektvoll hergestellte Alternativen zu Massenprodukten bieten, die in fairer Partnerschaft mit Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika gefertigt werden.

Adresse: Friedrichstraße 5, 53115 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9.30 bis 19 Uhr; Samstag: 9.30 bis 18 Uhr

Kontakt: 0228/658100, info@dw-shop.de

Jack Wolfskin Store Bonn

Die Outdoor-Produkte von Jack Wolfskin setzen auf Funktionalität und sind verbraucherorientiert. Zur Zielgruppe des Unternehmens gehören nicht nur Extremsportler. Das Unternehmen ist Mitglied in der Fair Wear Foundation und Bluesign-Systempartner.

Adresse: Bonngasse 21, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10 bis 19 Uhr; Samstag: 10 bis 18 Uhr

Kontakt: 0228/9636920; store.bonn@jack-wolfskin.de

kiss the inuit Store Bonn

Biofaire Mode von über 25 Labels ist im "Kiss the Inuit"- Store in Bonn erhältlich. Der Laden folgt dem "grünen Lifestyle" und bietet für jedes Alter, jeden Geschmack und jeden Geldbeutel Organic Fashion an.

Adresse: Friedrichstraße 58, 53111 Bonn

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10 bis 19 Uhr; Samstag: 10 bis 16 Uhr, manchmal auch länger

Kontakt: 0228/9636920; kontakt@kisstheinuit.de

Weitere Geschäfte gibt es auch im Femnet-Einkaufsführer und unter www.buygoodstuff.de.

Es handelt sich hierbei um eine Auflistung von Läden, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat oder objektiven Kriterien gefolgt wäre. Es handelt sich auch nicht um eine Rangfolge. Fehlt ein Geschäft in der Auflistung? Schicken sie uns eine E-Mail an online@ga-bonn.de.

Mehr von GA BONN